Blog moi Archiv Kontakt Design by http://myblog.de/hand.in.hand

Wirrwarr...



Das 8.Weltwunder! Ich bin endlich wieder mal dazugekommen einen Blog zu schreiben
Die letzten vier Tage war ich krank. Halsweh, Schnupfen, ein wenig Fieber und unerträgliche Kopfschmerzen. So Sachen, die man sich eben bei diesem Wetter einfangen kann.
Aber jetzt geht's mit ja schon viel besser ^^

Das Lied bzw. Video oben, gefällt mir sehr (ja, ich weiss, es ist etwas älter). Der Text selber fasziniert mich viel mehr, im Gegesatz zum Videoclip...kreativ auch etwas süss, aber nicht mein Fall. 
Das Musik auf eine Art und Weise eine Odyssee ist, wissen wahrscheinlich alle

Gestern habe ich einen Bericht über Leonardo di Caprio gesehen. Eine Szene war sehr amüsant, nämlich dort, wo er begann Deutsch zu sprechen  Besonders als er ''Wiener Schnitzel'' sagte.
Na ja...ich denke er würde auch schmunzeln, wenn er mein Englisch hören würde...(Bis dahin wird mein Dialekt grandios sein :D).

Wusstet ihr eigentlich, dass ich eine grosse Vorliebe für paradoxe Sprüche habe?

Hier ist einer meiner Lieblingssprüche: 
 
Gestern standen wir noch vor dem Abgrund, heute sind wir schon einen großen Schritt weiter.

und das hier, bringt mich sehr zum Grübeln:

Brian: Ihr habt das ganz falsch verstanden. Ihr braucht mir nicht zu folgen. Ihr braucht niemandem zu folgen! Ihr müsst selber denken! Ihr seid lauter Individuen.
Die Menge
(einstimmig): Ja, wir sind lauter Individuen!
Brian:
Ihr seid alle verschieden.
Die Menge
(einstimmig): Ja, wir sind alle verschieden!
Worauf aus der Menge eine einzelne Stimme sagt: Ich nicht.

Text von Wikipedia.
 

Na ja, das war's mal. Mir fällt nichts mehr ein ^^
Also grübelt schön weiter


Tschüsselchen :D

24.2.10 21:28


Werbung


Heute war ein echt anstrengender Tag. Die Schule hat nämlich wieder angefangen. Ich hatte insgesamt dreieinhalb Stunden Schlaf und bin noch immer nicht müde...ehrlich gesagt, finde ich das echt komisch.
In meinem Horoskop stand gerade, dass eine nette Geste von mir, einen guten Eindruck von mir machen würde. Hmm, ich habe vorhin einen alten Freund angerufen und ihn gefragt, wie es ihm so geht. War das damit gemeint?
Seit heute haben wir einen ''neuen Schüler'' im Schulhaus. Na ja, ich kenne ihn. Da man bei uns eigentlich nicht sitzen bleiben kann oder wiederholen darf, fällt man eine ganze Stufe runter. Und er ist runtergefallen. Als er mich gegrüsst hat, sah ich in seinen Augen, wie traurig er war. Ich weiss nicht, ob es wegen der neuen Schule und so ist, aber jedenfalls ging es ihm nicht gut....mann, der hat mir echt Leid getan. Mir kam es vor, als ob er Tränen in den Augen hätte, vielleicht lag es auch an seinen blauen Augen. Ich sollte mir den Kopf nicht darüber zerbechen...ich tu's trotzdem. Manchmal komme ich mir echt blöd vor. So viele Menschen bedeuten mir extrem viel und für sie bin ich nur irgendeine Bekannte. So etwas trifft mich echt und es ist schwer, damit zu leben.
Es gab da Mal so einen Spruch:
Man kann nur von den Menschen verletzt werden, die man am Meisten liebt.
Ja, so ist es. Leider.
...ich sollte nicht ständig meckern. Positives heute: Ich bin shoppen gegangen und habe echt super Schnäppchen gemacht

Eigentlich sollte ich für meine Franz. (Französisch) Prüfung lernen, doch irgendwie fehlt mir die Motivation. Na ja, etwas habe ich ja schon gemacht, aber eben nur ETWAS.

Also, jetzt fertig mit Schreiben.
Bye, bye. ♥

15.2.10 21:56


Happy =)

Euch allen einen wunderschönen Valentinstag ♥.
Ich bin gerade total gut gelaunt. Einfach so. Ohne Grund.
Vorgestern habe ich mir den tollsten Film aller Zeiten angeschaut.
Percy Jackson - Diebe im Olymp.
Vielleicht gehe ich ihn noch einmal schauen. Die Überraschungsmomente waren echt super gemacht. Wer schon Harry Potter gemocht hat oder mag, wird auch diesen Film toll finden.

Heute habe ich mir das Album von Ke$ha gekauft. Eigentlich wollte ich es schon letzte Woche kaufen, aber ich war mir nicht sicher, ob ich ihr Album kaufen will oder das von Lady Gaga. Doch heute habe ich mich entschieden. Das Album von Lady Gaga kann ich auch ein anderes Mal kaufen

Your Love is my Drug läuft gerade.
Alle ihre Lieder machen so richtig gute Laune . Nach meiner Meinung. Theoretisch sollte ich schon längstens in meinem Bett schlummern, doch ich sitze noch immer vor dem Rechner. Kennt ihr das auch? Ihr seid viel zu wach, um schlafen zu gehen? Mir kommt es vor, als hätte ich gerade zwei Energy-Drings getrunken, obwohl ich nichts dergleichen zu mir genommen habe. Komisch. Ich wette es liegt an den Lieder von Ke$ha :D. Ihr solltet euch dann nicht wundern, wenn ich dann nächste Woche erzähle, dass ich ADHS habe. ----------> Ke$ha.

Also ich glaube, ich sollte so langsam abschalten.
Ich schicke euch alle Liebe der Welt, geniesst den Valentinstag, auch wenn ihr keine Rosen und Pralinen bekommt. Jeder Mensch ist indviduell und auch ohne es zu wissen, irgendjemand da draussen, hat dich sehr gerne

Happy Valentine's Day.♥

14.2.10 01:48


Gefühlschaos

Ich bin irgendwie angenervt, schockiert, enttäuscht und habe ein grosses Gefühlschaos. Wieso? Hat viele Gründe. Vielleicht liegts daran, dass ich mit einem 22 Jährigen Typen schreibe, denn ich nicht Mal annähernd kenne. Oder liegt es daran, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich etwas mehr für meinen besten Kollegen empfinde...? In solchen Momenten sollte mein ''Traumprinz'' erscheinen und mich aus diesem schrecklichen Alptraum rausholen. Njaa...sollte so sein, ist aber nicht so.
Ich schaue gerade eine leere Nestea-Flasche an und hoffe, dass dann alles besser wird und sich meine Probleme in Luft auflösen. Schon wär's!
Ein ganz bestimmtes Lied ist mir Kopf, nämlich: Help von den Beatles. (Help, i need somebody...) Dieses Lied passt sich total meiner Stimmung an.  

In manchem Momenten wünschte ich mir, wir hätten das Jahr 2004 und ich wäre süsse 8 Jahre alt. Damals habe ich nämlich die beste Serie entdeckt.
Ich war auf der Suche nach ''Digimon Frontier''- Bildern (ich war ein riesiger Fan!). Auf einmal begegneten mir andere Fotos (dafür bin ich sehr dankbar xD). Es war so eine Art >>Bilder-Story<<. Man sah ein Mädchen weinen und dann den nebendran sitzenden Jungen küssen. Obwohl ich damals keine Romantikerin war, wollte ich unbedingt wissen, wie die Serie heisst. Ich machte mich auf die Suche und da meine Rechtschreibekünste damals sehr schlecht waren, brauchte ich sehr lange um die Serie zu finden.
Und dann geschah es, ich fand eine Seite, mit den entsprechenden Bilder! Das gab es nicht. Dieses Gefühl der Freude werde ich nie vergessen (okay, okay. Ehrlich gesagt, weiss ich gar nicht mehr, was ich damals gefühlt habe. Ich weiss einfach, dass ich eine Seite gefunden hatte....jetzt guckt mich nicht so an <.< ). Die Animeserie hiess: Mermaid Melody. Schon der Name gefiel mir damals. Ich informierte mich über die Sendung und konnte nach kurzer Zeit viele Lieder auswendig (totaler Japanfreak *gg*). Schade war, dass es die Serie nicht auf Deutsch gab (es gibt sie sogar heute nicht auf deutsch -.-). Trotzdem schaute ich mir alle Folgen an und als die Mangas auf Deutsch rauskamen, war ich einer der Ersten, (behaupte ich zumindest)die diese Mangas besass.

Manchmal wünschte ich mir, wieder in diese Zeit zurückzukehren und all' die heutigen Probleme zu vergessen. Leicht gesagt. Je älter man wird, je mehr Verpflichtungen hat man. Mit dem Alter tauchen die Probleme wie von allein auf, als wären sie vorprogrammiert. Sowas kann echt nervig sein -.-''

Hmmm... von was handelt dieser Blog eigentlich?
Das ich Probleme habe und rummeckere -.-''
Das ich eine Nostagikerin bin -.-''
Und vielleicht verrät dieser Blog auch etwas Positives über mich
Sorry, dass der Webblog so lang ist.


Eure Aluna.♥

11.2.10 01:06


Gratis bloggen bei
myblog.de